Dehnungsstreifen

Was ist Dehnungsstreifen und die Therapie mit Carboxy?

Schwangerschaftsstreifen sind ein normaler Teil des pubertyfor die meisten Mädchen und Jungs. Wenn eine Person oder Gewicht wächst sehr schnell ( wie in der Pubertät ) , kann diese Person feine Linien auf den Körper, die Schwangerschaftsstreifen zu bekommen. Dehnungsstreifen passieren, wenn die Haut durch ein schnelles Wachstum oder Strecken gezogen . Obwohl die Haut ist in der Regel ziemlich elastisch ist, wenn es überdehnt , die normale Produktion von Kollagen (der Haupt Protein, das das Bindegewebe in der Haut bindet ) ist gestört. Als Ergebnis kann Narben genannt Dehnungsstreifen zu bilden. Wenn Sie bemerken, Dehnungsstreifen auf Ihren Körper entwickelt , Sie sind nicht allein. Die meisten Mädchen und Frauen haben Dehnungsstreifen , die sich auf die Brust, Oberschenkel , Hüften und Po zeigen sich tendenziell . Viele Frauen bekommen sie während der Schwangerschaft. Und während sie sind häufiger bei Mädchen , Jungs können Schwangerschaftsstreifen bekommen, auch. Menschen, die übergewichtig sind, haben oft Schwangerschaftsstreifen. Bodybuilder sind anfällig für immer Dehnungsstreifen wegen der schnellen Veränderungen des Körpers , dass Bodybuilding produzieren kann . Schwangerschaftsstreifen kann auch auftreten, wenn eine Person nutzt steroidhaltigen Cremes oder Salben (z. B. Hydrocortison ) für mehr als ein paar Wochen , oder muss sie hohen Dosen von oralen Kortikosteroiden für Monate oder längerezeit übernehmt Auf den ersten, Dehnungsstreifen zeigen sich als rötliche oder violette Linien, die auftreten können, eingerückt und haben eine andere Textur von der umgebenden Haut . Glücklicherweise Schwangerschaftsstreifen oft drehen leichter und im Laufe der Zeit fast verschwinden. Aber die Tatsache , dass Schwangerschaftsstreifen verblassen und in der Regel im Laufe der Zeit weniger auffällig kann nur ein schwacher Trost sein, wenn Sie planen, die meisten von Ihren Sommer in einem Badeanzug zu verbringen.

Was ist Carboxytherapie?

Carboxytherapie ist ein medizinisches Verfahren, bei dem eine sterile medizinische Gase – Kohlendioxid wird in die Haut oder Unterhautgewebe injiziert. Kohlendioxid ist ein Gas, das natürlich vom Organismus während des Atem freigesetzt wird und als solche allergische oder andere unerwünschte Reaktionen auslösen können. Zum Beispiel während der Laparoskopie hundert Mal höhere Dosen dieses Gas ohne Folgen für den Organismus verwendet wird. Carboxytherapie sehr erfolgreich in verschiedenen Programmen für Dehnungsstreifen Reduktion, Kollagen und Elastin-Stimulation und damit für Gewebestraffung und Blitz, Reduzierung der dunklen Ringe unter den Augen, und die Reduktion von lokalisierten Fettdepots und Cellulite eingesetzt.

Was ist das Prinzip der Carboxytherapie Behandlung?

Durch Einspritzen von Kohlendioxid in die Zone unter der Haut, entwickelt eine saure Umgebung, die den Organismus von Sauerstoff an das Gewebe im Behandlungsbereich zu sichern und zu akkumulieren natürlichen Wachstumsfaktoren (vascular endothelial growth factor) signalisiert. In sieben Tage nach der Behandlung gibt es eine erhöhte natürliche Verteilung von Sauerstoff in den Orten der Anwendung wird eine völlig neue Mikrozirkulation erstellt, lymphatischen Abfluss erhöht und auf diese Weise die Regeneration der Haut wird auf natürliche Weise erreicht.

Was macht eine Behandlung mit Carboxytherapie und wie das aussieht?

Während der Behandlung, und mit Hilfe einer speziellen Vorrichtung, eine bestimmte Menge von sterilem Gas bei dünnsten Nadeln in die Haut oder das Fettgewebe injiziert wird, abhängig von dem gewünschten Ergebnis. Während der Behandlung kann der Patient einen leichten Druck zwischen 2 bis 4 Minuten zu fühlen und das behandelte Gebiet wird leicht rot aufgrund plötzlich Sauerstoff abgeschieden. Bereits nach 5 Minuten nach der Behandlung beendet ist, wird das CO2 in unserem Organismus angewandt vollständig mit Sauerstoff ersetzt. Gleich nach dem Verfahren können die Patienten zurück zu ihren üblichen Aktivitäten und keine Wiederherstellung erforderlich ist.

Wie viele Carboxytherapie Behandlungen sind erforderlich?

Je nach den gewünschten Ergebnissen und behandelten Bereiche dauert in der Regel zwischen 4 bis 6 Behandlungen Carboxytherapie und sie können einmal alle 7 bis 10 Tage durchgeführt werden. Kohlendioxid-Behandlung ist kumulativ – jeder weitere Behandlung erhöht das Ergebnis des zuvor.

 

kosten ab 100 $